Gaststätte und Frühstückspension

Haus Sommerdelle ist ein Wirtschaftsbetrieb der Bürgerhilfe Bochum e.V.

SOZIALES

Engagement

Die Pension und Gaststätte Haus Sommerdelle ist ein Wirtschaftsbetrieb der Bürgerhilfe Bochum e.V. und mit der Gaststätte werden Einnahmen erwirtschaftet, die der Bürgerhilfe für ihr soziales Engagement zu Gute kommen.

SOZIALES

Beratung

Menschen in schwierigen Lebenssituationen sind oft mit Behördengängen oder Antragstellungen überfordert. Hier springt die Bürgerhilfe Bochum e.V. ein und leistet Hilfestellungen sowie Unterstützung.

SOZIALES

SOZIALES

SOZIALES

Hilfestellung

Begleitung

Finanzierung

Schon kleine Hilfestellungen im Alltag können anderen Menschen eine Freude machen und den Tag schöner gestalten.

Ein vermittelndes Gespräch mit den Behörden oder karitativen Einrichtungen kann oft sehr hilfreich für die Betroffenen sein und Probleme lösen.

Mit eigens dafür erwirtschaften Mitteln wird das soziale Engagement erst möglich gemacht.

Vor dem Hintergrund anderen Menschen helfen zu wollen und noch mehr zu leisten als im Blinden- und Sehbehindertenverein tätig zu sein, entschloss sich Elfi Zirkel 2010 den Verein Bürgerhilfe Bochum zu gründen. Im Vordergrund stand die Idee einen Fahrdienst für den Blindenverein ins Leben zu rufen, um anderen Menschen auch eine Möglichkeit zu schaffen, am geselligen Beisammensein teilzunehmen und bei alltäglichen Aufgaben behilflich zu sein. Mittlerweile sind hierfür drei Fahrzeuge und Helfer im Einsatz und bringen somit täglich mehr Lebensfreunde und Hilfestellung in den Alltag von blinden- und sehbehinderten Menschen.

In der Voedestraße, im Büro der Bürgerhilfe Bochum e. V., bietet Frau Zirkel gemeinsam mit der Anwältin Frau Kiwitt Unterstützung und Beratung an.

Hauptsächlich geht es hier um sozial schwache Menschen, die Hilfe bei Behördengängen benötigen, wo Arbeitslosenbescheide geprüft werden, eine Schuldenberatung stattfindet oder beispielsweise Hilfsmittel beschafft werden müssen.

 

Der Verein bietet hier eine Schnittstelle zwischen Behörden und karitativen Einrichtungen, ist meist beratend und unterstützend tätig.

Um diese Angebote auch finanzieren zu können, entschloss sich Frau Zirkel Ende 2012 in Wattenscheid die ehemalige Gaststätte zum Dortmunder, ein Gasthaus mit Frühstückspension zu übernehmen und gemeinsam mit Ihrem Ehemann, den 4 Kindern sowie 2 Mitarbeiterinnen zu bewirtschaften.

 

Seitdem steht das neue Haus Sommerdelle im Dienste des Bürgervereins Bochum e. V. und sogar die Redaktion der WAZ Wattenscheid veröffentlichte hierzu am 12.09.2013 einen Artikel.

 

 

Öffnungszeiten der Beratungsstelle: Dienstag und Donnerstag von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr, andere Termine nur nach Absprache.

KONTAKT

Haus Sommerdelle

Sommerdellenstr. 76

D-44866 Bochum

Telefon: (0 23 27) 83 26 57

Mobil: (01 71) 4 70 51 56

E-Mail: zirkel.elfi@t-online.de

Webseite: www.pension-bochum.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Dienstag bis Freitag von 17.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Samstag von 10:00 Uhr bis 24.00 Uhr

Sonntag von 10.00 Uhr bis 22.00 Uhr

 

Montag ist Ruhetag. Außerhalb der Öffnungszeiten melden sich bitte anreisende Gäste der Pension am Hintereingang der Gaststätte.

ENGAGEMENT

Die Wattenscheider Pension und Gaststätte Haus Sommerdelle ist ein Wirtschaftsbetrieb der Bürgerhilfe Bochum e.V. und somit kommen die mit der Gaststätte bzw. Pension erwirtschafteten Einnahmen der Bürgerhilfe Bochum e.V. für ihr soziales Engagement zu Gute. Ein herzliches Danke an alle Gäste.